09/05/2022

Herausforderungen und Bonus-Kilometer

Die Besonderheit von „Au boulot à vélo! Mit dem Rad zum Job im Eurodistrikt“ ist, dass Sie Bonus-Kilometer gewinnen können.

Durch die Teilnahme an verschiedenen Herausforderungen können Sie Bonus-Kilometer sammeln und so in der Rangliste aufsteigen. Die Einzelheiten dieser Herausforderungen sind in den Teilnahmebedingungen beschrieben.

  • Markierungssuche
  • Gruppenfoto-Herausforderung
  • Video-Herausforderung
  • Abendliche Fahrrad-Herausforderung
  • Herausforderung „Menschen und ihr Rad“Teilnahmebedingungen 2022

Alle Veranstaltungen und Wettbewerbe sind offen für Teilnehmer:innen aus Deutschland, Frankreich und anderen Nationalitäten. Eine Übersetzung für Nicht-Französischsprachige kann dieses Jahr jedoch nicht immer gewährleistet werden.

Die Markierungssuche vom 7. bis zum 19. Juni

Bei dieser Challenge sind die Teilnehmer:innen aufgefordert, auf dem Gebiet der Eurometropole Straßburg und der Stadt Kehl Markierungen ausfindig zu machen.
Der Standort der einzelnen Markierungen wir auf einer interaktiven Karte auf der Website verzeichnet. Jede Markierung ist mit einem speziellen Code versehen, den die Teilnehmer:innen eingeben müssen.
Das diesjährige Thema lautet: „Die schönsten Rad-Spots auf dem Gebiet der Eurometropole Straßburg“.

Gruppenfoto-Herausforderung vom 1. bis zum 30. Juni

Schicken Sie uns Ihre schönsten Gruppenfotos!
Hierzu muss die jeweilige Ansprechperson ein Gruppenfoto der Teilnehmer:innen seiner Organisation an die Adresse auboulotavelo@strasbourg.eu schicken.
Das eingesandte Gruppenfoto muss folgende Voraussetzungen erfüllen:
– Auf dem Foto muss ein Schild/eine Fahne mit dem Logo der Challenge und dem Schriftzug „Au Boulot à Vélo 2022“ zu erkennen sein.
– Die Gruppe muss auf dem Rad und in Aktion auf einem Radweg oder in der Fahrradgarage der Organisation zu erkennen sein.

Video-Herausforderung vom 1. bis zum 30. Juni

Teilen Sie Ihre besten Filme mit uns!
Hierzu muss die Ansprechperson mithilfe eines Download-Links ein Video der Teilnehmer:innen der Organisation an die Adresse auboulotavelo@strasbourg.eu übermitteln.
Aus dem Video muss zumindest hervorgehen, dass es korrekt geschnitten wurde (keine bloßen Snapchat-Videos) und dass es bei der Challenge 2022 gedreht wurde.
Es sollte mindestens 15 s und höchstens 45 s dauern. Vorgeschriebenes Format: .MP4.

Abendliche Fahrrad-Herausforderung am Freitag, den 24. Juni im Rowing club von Straßburg

Der sogenannte Abend der letzten Chance ist der Höhepunkt der Challenge „Au boulot à vélo! Mit dem Rad zum Job im Eurodistrikt“! Dort können Sie die letzten Bonus-Kilometer sammeln und die Top 3 Ihrer Kategorie erreichen.

CADR67 veranstaltet eine abendliche Fahrrad-Herausforderung in Form eines Punkterennens. Ziel ist es, im Team so schnell wie möglich so viele Markierungen wie möglich anzufahren. Die Markierungen befinden sich auf dem Gebiet der Eurometropole Straßburg und werden auf einer Radwegkarte verzeichnet.
Das anderthalbstündige Event auf den Radwegen der Eurometropole ist für Freitag, den 24. Juni 2022 geplant und startet um 18.00 Uhr.
Soweit technisch möglich wird diese Herausforderung simultan ins Deutsche verdolmetscht und steht somit Teilnehmer:innen aus der Ortenau offen.

Um teilzunehmen, müssen die Unternehmen vier- bis achtköpfige Teams zusammenstellen (bei mehr als acht Teilnehmer:innen können Unternehmen auch mehrere Teams anmelden) und sich mit folgenden Angaben per E-Mail an auboulotavelo@strasbourg.eu anmelden:
–  Name des Teams und Name der Organisation, der es angehört
–  Anzahl der Personen im Team; Name der Teilnehmer
Anmeldeschluss ist Dienstag, der 21. Juni, um 12.00 Uhr. Es können insgesamt maximal 100 Teams teilnehmen.

Herausforderung „Menschen und ihr Rad“ vom 10. bis zum 26. Juni

Mit dieser Herausforderung soll ein Erlebnis aus dem „außergewöhnlichen“ Alltag (Anekdote, besondere Leistung, Begegnungen) eines Teilnehmers gewürdigt werden. Um darüber zu berichten, wird ein Text (Beitrag mit einem Foto der betreffenden Person, und/oder ihres Fahrrads) an die Veranstalter gesandt.
Der Text muss von einem anderen Mitarbeiter verfasst worden sein. Die betreffende Person darf nicht über sich selbst schreiben. Die Texte müssen zwischen dem 10. und dem 26. Juni 2022 an auboulotavelo@strasbourg.eu gesandt werden.
Der Text muss mindestens 30 und darf höchstens 300 Wörter enthalten. Vorgeschriebenes Format: .jpg oder .pdf. Pro Unternehmen werden maximal drei Texte berücksichtigt.

Weitere Einzelheiten zu den Herausforderungen finden Sie in den Teilnahmebedingungen der Ausgabe 2022.

Wir hoffen, dass Sie mit diesen verschiedenen Herausforderungen grenzüberschreitend viele gesellige Momente mit Ihren Kolleg:innen und den Organisatoren verbringen. Und ganz nebenbei natürlich Zusatzkilometer sammeln, die Sie eventuell in die Top 3 Ihrer Kategorie bringen!

Teilnahmebedingungen 2022

Den Artikel auf sozialen Netzwerken teilen:

Facebook, Twitter

Zurück zur Artikelübersicht

Mit der Fortsetzung Ihres Besuchs auf dieser Website stimmen Sie der Datenschutzerklärung der Website Au Boulot à Vélo zu.

Zustimmen Mehr darüber